Lernfahrten - fahrschule-boschung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Lernfahrten

Ausbildung

Lernfahrten dürfen nur mit einer Begleitperson unternommen werden, die das 23. Altersjahr vollendet hat und seit mindestens drei Jahren den Führerausweis der Kategorie B besitzt.

Das Strassenverkehrsamt empfiehlt, sich bei einer Fachperson (Fahrschule) gründlich ausbilden zu lassen, damit die Fähigkeit erworben werden kann, das Fahrzeug auch in schwierigen Situationen sicher zu führen.
(Vgl. Hinweis auf dem Gesuchsformular Seite 3 / K. "Lernfahrten")

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü